Microsoft veröffentlicht Preview Rollups Oktober für Windows 7 und 8.1

Microsoft hat bereits mit der Verteilung der Vorschau für das monatliche Windows 7 und Windows 8.1-Rollup begonnen. Dazu kommen die entsprechenden Server-Varianten. Die Updates beheben einige Probleme, die nach den Patch-Day-Updates aus der vergangenen Woche auftraten. (Weiter lesen)
Gefunden auf: Winfuture.de Windows 8.1

Microsoft startet Patch-Day Oktober mit kritischen Security-Updates

Microsoft hat den allmonatlichen Patch-Day eingeläutet und eine Vielzahl an Updates veröffentlicht. Neben den Monthly Rollups für Windows 7, 8.1 und RT 8.1 sind einige Sicherheitsaktualisierungen sowie kumulative Updates für den Internet Explorer dabei – und natürlich wird auch der Adobe Flash Player wieder gepatcht. (Weiter lesen)
Gefunden auf: Winfuture.de Windows 8.1

Windows 8.1: Anmeldung per Microsoft-Konto derzeit nicht möglich

Der Anteil von Windows 8.1 fällt immer noch konstant (im Gegensatz zum unerschütterlichen Windows 7), es ist auch nicht gerade das Lieblings-OS von Microsoft, von den Anwendern ganz zu schweigen. Dennoch muss sich derzeit ein Teil der letzten verbleibenden etwa acht Prozent an Windows 8.1-Nutzern mit einem unangenehmen Anmeldeproblem herumschlagen. (Weiter lesen)
Gefunden auf: Winfuture.de Windows 8.1

Kaum Bewegung bei Windows, Linux überrascht mit Sprung nach oben

Anfang des Monats gibt es wie immer die aktuellsten Zahlen der Marktforscher von NetApplications, diese blicken u. a. auf die Anteile der Betriebssysteme. Allzu dramatische Änderungen gab es allerdings nicht, die bisherigen Entwicklungen setzten sich auch aktuell fort. Das bedeutet, dass sich Windows 10 langsam steigert, Windows 7 aber nach … (Weiter lesen)
Gefunden auf: Winfuture.de Windows 8.1

Windows 8.1: Problem mit Windows Store dürfte behoben worden sein

Allzu viele Nutzer dürften von den jüngsten Problemen mit dem Windows Store zwar nicht betroffen gewesen sein, dennoch ist es natürlich nie schön, wenn man auf eine essentielle Funktionalität nicht zugreifen kann. Das jedenfalls war für Anwender mit Windows RT sowie Windows 8.1 der Fall, doch die Fehler scheinen mittlerweile wieder Geschichte zu … (Weiter lesen)
Gefunden auf: Winfuture.de Windows 8.1

Previews der Monthly Rollups für Windows 7 und 8.1 gestartet

Microsoft hat bereits mit der Verteilung der Vorschau für das monatliche Windows 7 und Windows 8.1-Rollup begonnen. Dazu kommen die entsprechenden Server-Varianten. Die Updates beheben einige Probleme, die nach den Patch-Day-Updates aus der vergangenen Woche auftraten. (Weiter lesen)
Gefunden auf: Winfuture.de Windows 8.1

August Patchday: Microsoft schließt einen Haufen Sicherheitslücken

Microsoft hat den allmonatlichen Patch-Day eingeläutet und eine Vielzahl an neuen Updates veröffentlicht. Neben den Monthly Rollups für Windows 7, 8.1 und RT 8.1 sind einige Sicherheitsaktualisierungen sowie kumulative Updates für den Internet Explorer dabei. (Weiter lesen)
Gefunden auf: Winfuture.de Windows 8.1

Windows 10 klettert konstant nach oben, Windows 7 ist unbeeindruckt

Monatsanfang ist stets der Zeitpunkt, an dem diverse Zahlen für den Monat davor veröffentlicht werden bzw. vorliegen. Die (für uns) Interessantesten betreffen die Desktop-Betriebssysteme, auch wenn es die ganz großen Überraschungen auch aktuell nicht gibt. Windows 10 klettert konstant nach oben, wo sich aber Windows 7 immer noch wacker hält. (Weiter lesen)
Gefunden auf: Winfuture.de Windows 8.1

Bug in Windows Sicherheitstools ließ Remote-Code-Ausführung zu

Microsoft hat ein Sicherheitsupdate für die Sicherheitslücke in der Malware Protection Engine herausgegeben. Das Update schließt eine Sicherheitslücke, die durch Google-Mitarbeiter Tavis Ormandy entdeckt wurde und in den Windows Sicherheits-Tools eine Remote-Code-Ausführung außerhalb der Sandbox zugelassen hatte. (Weiter lesen)
Gefunden auf: Winfuture.de Windows 8.1

Microsoft Malware Protection: BSI warnt vor sehr hohem Sicherheitsrisiko

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat eine neue Warnung für Windows-Nutzer herausgegeben. Das Amt warnt dabei über seinen Informationsdienst vor einem sehr hohen Risiko durch eine Schwachstelle in Microsofts Malware Protection Engine. (Weiter lesen)
Gefunden auf: Winfuture.de Windows 8.1