Patch-Day: Microsoft veröffentlicht 11 Updates, 4 kritische Lücken

Microsoft hat heute Abend wie üblich den allmonatlichen Patch-Day genutzt, um eine ganze Reihe von Updates für seine Produkte bereitzustellen. Die Sicherheits-Updates betreffen unter anderem den Internet Explorer, Office und Windows Server. (Weiter lesen)
Gefunden auf: Winfuture.de Windows 8

Wer Microsoft-Apps vorinstalliert, zahlt weniger für Android-Patente

Microsoft nutzt offenbar seine Patentabkommen mit den Herstellern von Android-basierten Geräten, um diese zur Vorinstallation seiner Apps zu bewegen. Wer die Android-Versionen von OneNote, OneDrive, Skype & Co mit seinen Smartphones verkauft, muss im Gegenzug weniger Lizenzgebühren für die Nutzung von Microsofts Patenten zahlen, heißt es. (Weiter lesen)
Gefunden auf: Winfuture.de Windows 8

Microsoft will Cortana in Office integrieren

Microsoft will seinen Sprachassistenten Cortana offenbar nicht nur in Windows 10 einsetzen, sondern auch in seinen mobilen Office-Apps. Laut einem Medienbericht testet das Unternehmen einen Prototyp einer entsprechenden App.
Dokumente durch Sprachbefehle öffnen und bearbeiten: Microsoft will seinen Sprachassistenten Cortana laut Medienberichten in mobilen Office-Apps einsetzen. Das Unternehmen testet dafür eine entsprechende Windows-Phone-App.
So könnte Cortana künftig nicht nur unter Windows Phone, sondern auch in den Office-Apps unter iOS und Android eingesetzt werden.
Die Stimmenassistenz Cortana wird integraler Bestandteil von Windows 10. Cortana eignet sich zum Beispiel als Diktiermaschine. E-Mails lassen sich damit alternativ verfassen, inklusive der Nennung des Empfängers und eines Betreffs. Auch Microsofts neuer Browser Spartan soll eine Cortana-Unterstützung erhalten.
Laut Microsoft greift Cortana auf verschiedene Programme sowie die Suchmaschine Bing zu und kann etwa das Wetter vorhersagen oder Tipps für die beste Route ins Büro geben.
 
 
Der Beitrag Microsoft will Cortana in Office integrieren erschien zuerst auf IT & Office Blog.
Gefunden auf: IT & Office Blog – MS Office 2013

Windows RT, auch bekannt als 'Windows was?', zu Grabe getragen

Die (Nur-)ARM-Variante von Windows 8, die den Namen Windows RT trägt bzw. trug, kann man nun offiziell als tot bezeichnen. Microsoft hat vor kurzem die Produktion der letzten beiden RT-Tablets Surface 2 und Nokia Lumia 2520 eingestellt, damit endet die wenig glorreiche Ära RT beim Redmonder Unternehmen – ein Aus für ARM-Unterstützung ist das aber … (Weiter lesen)
Gefunden auf: Winfuture.de Windows 8

Tastenkombinationen für Windows 8 bis Windows 10

Abseits von bekannten Klassikern wie Strg+C dürften viele Windows-Nutzer nur wenig über den Shortcut-Tellerrand hinausgucken. Wir haben für euch in einer neuen Infografik die wichtigsten Tastenkürzel für Windows 8, 8.1 und Windows 10 zusammengefasst. (Weiter lesen)
Gefunden auf: Winfuture.de Windows 8

Gratis: Frische Windows Themes von Weihnachten bis Neujahr

Viele Windows Nutzer sorgen auf ihrem Desktop gerne mit neuen Wallpapern, Designs und Windows Themes für Abwechslung. Wir haben uns durch das reichhaltige Angebot von Microsoft gewühlt und Themes passend zur Zeit zwischen den Jahren herausgesucht. (Weiter lesen)
Gefunden auf: Winfuture.de Windows 8

Windows 8 als DOS-Version

Video: In diesem Video zeigen uns die Betreiber des YouTube-Kanals SquirrelMonkeyCom, wie Windows 8 als DOS-Version aussehen würde – inklusive Startbildschirm mit Kacheloptik. Während die Programmauswahl per Zifferneingabe noch problemlos funktioniert, scheint das gewählte Norris Anti Virus jedoch nicht wie erhofft zu arbeiten. (Weiter lesen)
Gefunden auf: Winfuture.de Windows 8

Xbox One Kinect mit Windows 8 nutzen: Microsoft stellt Adapter vor

Unter dem Namen Kinect für Windows v2 steht Microsofts bekannte Bewegungssteuerung auch für PC-Nutzer zur Verfügung. Jetzt hat der Konzern einen neuen Adapter angekündigt, mit dem der mit der Xbox One ausgelieferte Kinect-Sensor am PC genutzt werden kann. (Weiter lesen)
Gefunden auf: Winfuture.de Windows 8

Live Tiles geklaut? Microsoft gewinnt Streit um Windows-Oberfläche

Microsoft hat einen wichtigen Sieg im Rechtstreit um die angeblichen Patentverletzungen durch seine mit Windows 8 und Windows Phone eingeführten sogenannten „Live Tiles“ errungen, die ein essentieller Bestandteil der Benutzeroberfläche der beiden Betriebssysteme sind. (Weiter lesen)
Gefunden auf: Winfuture.de Windows 8