Go-Weltmeisterschaft in Osaka: Künstliche Intelligenz verliert zum zweiten Mal

Drei Nationen und ein Computer spielen um die Weltmeisterschaft im Strategiespiel Go. Am heutigen zweiten Spieltag verlor das Go-Programm DeepZenGo ein weiteres Mal – den Sieg werden also die Menschen unter sich ausmachen.


Gefunden auf: Heise.de – Windows 10

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.