Edge: Ärger über vordrängelnden Microsoft-Browser nach Windows-10-Updates

Edge: Ärger über vordrängelnden Microsoft-Browser nach Windows-10-Updates

Als „wettbewerbswidrig“ sieht Vivaldi-Chef Jon von Tetzchner Microsofts Praxis, bei Updates den voreingestellten Browser auf Edge zurückzusetzen.


Gefunden auf: Heise.de – Windows 10

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.