Die Cloud als Treiber der Digitalisierung – rechtliche Aspekte und technische Informationen

Virtuelle Microsoft Konferenz – On Demand
Am 26. und 27. April 2016 hat Microsoft eine virtuelle Konferenz angeboten, die nun als Aufzeichnung zur Verfügung steht. Um die Online-Inhalte anschauen zu können, müssen Sie sich einmalig registrieren.
Unter www.mscloudevent.de sehen Sie alle Events zum Thema.

Teil 1 – Microsoft Cloud in Deutschland
Gesamtlaufzeit: 225 Minuten – kapitelweise anzuschauen
1. Begrüßung durch Microsoft und Vorstellung der Agenda
Dr. Swantje Richters und Christopher Anton, Microsoft Deutschland GmbH

2. Die Microsoft Cloud @ your Service
Maria Geisreiter und Florian Müller, Microsoft Deutschland GmbH

Was ist die Microsoft Cloud?
Wo sind die Rechenzentren?
Welche Dienste gibt es?

3. Microsoft Cloud Services – der datenschutzrechtliche Rahmen
Dr. Jan-Peter Ohrtmann, PricewaterhouseCoopers Legal

Datenschutz auch außerhalb der EU
Datenlokalisierungsvorschriften
Verschlüsselungsangebote
Einwilligungserfordernisse

4. Vorstellung der Kundenreferenz mit TeamDrive Systems
Volker Oboda, TeamDrive Systems, CEO und Co-Funder

Anforderungen an Datensicherheit und Datenschutz bei der Verwendung von Sync & Share Lösungen für Geschäftskunden und öffentlichen Verwaltung in der Microsoft Cloud Deutschland.

5. Microsoft Cloud Services – Seattle, Dublin, Frankfurt
Bettina Sonnemann & Dr. Swantje Richters, Microsoft Deutschland GmbH, Legal

Die Microsoft Vertragsstruktur:

Lizenzvertrag,
Online Services Terms,
Auftragsdatenverarbeitung,
EU Standardvertragsklauseln

Cloud in Deutschland im Unterschied zu Cloud
Safe Harbour vs. EU Model Clauses
Umgang bei Ermittlungsbehördliche Anfragen

6. Microsoft Workshop – Alles Deutsche Cloud, oder was?
Prof. Dr. Peter Bräutigam, Noerr LLP
Cloud Computing – die 5 Phasen:

Ablehung
Akzeptanz (Artikel 29 Gruppe)
Strenge Voraussetzungen
Versachlichung der Diskussion (Safe Harbor)
Das Ende von Safe Harbor und das Fortbestehen der EU Model Clauses

Tag 2 – Sicherheit, Datenschutz und Compliance in der Microsoft Cloud
Gesamtlaufzeit: 185 Minuten – kapitelweise anzuschauen
1. Begrüßung durch Microsoft und Vorstellung der Agenda
Dr. Swantje Richters und Christopher Anton, Microsoft Deutschland GmbH
2. Cybercrime Bekämpfung und Security – Microsoft Digital Crimes Unit
Dr. Julia Keim, Microsoft Deutschland

Zahlen, Statistiken und Fakten
Konzepte und Strategien

3. Microsoft Cloud Services – Erfahrungen aus der Beratungspraxis mit speziellem Fokus auf sensitiven Daten
Prof. Dr. Michael Schmidl, Baker & McKenzie

Weitere betroffene Rechtsgebiete
Fokus auf sensitive Daten

4. Digitales Wirtschaftswunder
Dr. Klaus von Rottkay, COO Microsoft Deutschland
Memorandum für ein Digitales Wirtschaftswunder >>

10 Thesen
25 Beispiele

5. Eine Microsoft Deutschland Cloud mit deutscher Datentreuhand
Günther Igl und Rainer Strassner, Microsoft Deutschland GmbH

Was ist die Deutsche Cloud und wo stehen die Rechenzentren?
Wann kommen die Dienste Office 365, Azure und CRM Online?

6. Was ist noch sicher? Das Urteil des EUGH zu Safe Harbor und seine Auswirkungen auf Cloud-Angebote
Dr. Fabian Niemann, Bird & Bird LLP

Vorstellung des EUGH Urteils
Interpretation und Reichweite des Urteils
Stellungnahmen der Datenschutzbehörden
Auswirkung auf die Praxis. Warum kann man weiterhin auf die EU Model Clauses setzen kann?

 

Gefunden auf: Produktivität mit Microsoft

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.