Juni Patch-Day: Spectre-Updates für Windows 7, Verbesserungen für 8.1

Microsoft hat den allmonatlichen Patch-Day eingeläutet. Neben den Monthly Rollups für Windows 7, 8.1 und RT 8.1 sind Sicherheits­aktualisierungen sowie kumulative Updates für den Internet Explorer und dem Windows-Speicher- und Dateisystem dabei. (Weiter lesen)
Gefunden auf: Winfuture.de Windows 8.1

c’t uplink 22.5: Displays der Zukunft, Taucher-Smartwatch, alternative Windows-Startmenüs

Wann können wir flexible Displays kaufen? Wofür braucht man eine Smartwatch unter Wasser? Welches Windows-Startmenü ist das beste? Diese Fragen klären wir in der neuen Folge unseres Podcasts.
Gefunden auf: Heise.de – Windows 10

Windows 10 nähert sich langsam aber sicher an Windows 7-Anteile an

Am Monatsanfang gibt es wie immer die aktuellen Zahlen zu den Anteilen von Betriebssystemen. Große Überraschungen gibt es hier zwar selten, dennoch sind die Mai 2018-Zahlen einigermaßen interessant. Das liegt u. a. daran, dass Windows 7 im vergangenen Monat überraschend klar Marktanteile eingebüßt hat. (Weiter lesen)
Gefunden auf: Winfuture.de Windows 8.1

Aldi-Süd: 300-Euro-Notebook mit IPS-Display, USB Typ C und Windows 10 S

Das 1,3 Kilogramm schwere Medion Akoya E4254 mit Pentium Silver N5000 und 14-Zoll-Bildschirm vereint einige Besonderheiten, die bei 300-Euro-Notebooks bisher selten sind, etwa USB-C mit DisplayPort und Windows 10 Home S.
Gefunden auf: Heise.de – Windows 10

Preview Rollup Updates Mai für Windows 7 und 8.1 erschienen

Microsoft hat ein neues Preview Rollup-Update für Windows 7 und 8.1 herausgegeben. Wie immer bei den Preview Rollups bringen sie keine Neuerungen oder sicherheitsrelevante Änderungen und dienen der Testaussendung vor dem nächsten Patch-Day. (Weiter lesen)
Gefunden auf: Winfuture.de Windows 8.1

Windows 10: Spring Creators Update 1803 verursacht Probleme mit bestimmten SSDs

Das Windows-10-Update 1803 hat offenbar Probleme mit SSDs. Nach Intels 600p und Pro 6000p nun auch mit den XG4-, XG5- und BG3-Modellen von Toshiba. Die Auswirkungen unterscheiden sich stark und nur für die Intel-SSDs gibt es eine (radikale) Abhilfe.
Gefunden auf: Heise.de – Windows 10