#Microsoft auf der #HannoverMesse

Empowering Manufacturing & Resources in a Digital World
25. bis 29. April 2016, Hannover

Zur Microsoft Webseite mit Terminvereinbarung >>
Zur Microsoft Ausstellerseite der Hannover Messe >>

Zusammen mit ausgewählten Kunden und Partnern zeigen wir Ihnen am Microsoft-Stand C40 in Halle 7 auf 777 Quadratmetern Fläche konkrete Szenarien der Industrie 4.0 entlang jeder Stufe der Wertschöpfungskette.

Standerlebnis – „Empowering Manufacturing & Resources in a Digital World“: Begleiten Sie Microsoft. Wir demonstrieren die Kunst des Machbaren für die integrierte digitale Transformation der Industrie. Lernen Sie von unseren Kunden und Partnern, wie Sie Microsoft-Technologien einsetzen können, um:
1:1 Executive Briefings: Treffen Sie sich mit Experten aus der Industrie und Microsoft-Führungskräften und diskutieren Sie mit ihnen, wie Sie mit Microsoft und Partnern Ihren Weg in die digitale Transformation gestalten können.
Speakers Corner: Erleben Sie anschauliche Praxisbeispiele und erfahren Sie von Microsoft-Experten, Kunden und Partnern, wie auch Sie Ihr Unternehmen mit Cloud-basierten Lösungen erfolgreich in die Zukunft führen können.
IoT Lab: Probieren Sie das Internet der Dinge selbst aus! Das praktische IoT Lab öffnet viermal täglich seine Pforten.

 


Gefunden auf: Produktivität mit Microsoft

#Project Server 2016 kommt! #sharepoint @project

Der neue Project Server 2016 ist technisch Teil von SharePoint Server 2016. Somit treffen alle Veröffentlichungen und Bekanntgaben zu SharePoint auch auf Project zu. Hier alle Informationen zu Project Server 2016:

 Blog Post „Project Server 2016 RTM is now available“
Project Server 2016 – DE Webseite
Blog Post zum neuen Project Client
Deutsche Project Seite

 
 
Gefunden auf: Produktivität mit Microsoft

#SharePoint Server 2016 kommt! Virtual Event am 4. Mai 2016

Über die Volumen Lizenz Programme wird SharePoint Server 2016 ab May verfügbar sein. Details, Links und Downloads findet man auf dem Office Blog >>
Empfehlen möchte ich den Reviewer’s Guide mit vielen Detailbeschreibungen.

The Future of SharePoint virtual Event mit Jeff Teper am 4. Mai 2016, 18:30 bis 20:30 Uhr: Jetzt registrieren >>

 
 
 
Gefunden auf: Produktivität mit Microsoft

Excel 2016 – Sechs neue Diagrammtypen

Excel 2016 besitzt sechs neue Diagrammtypen, die sich ausgesprochen gut für die Visualisierung von Finanz- oder hierarchischen Informationen sowie das Erkennen statistischer Eigenschaften in Deinen Daten eignen. Zu den neuen Diagrammtypen gehören: Wasserfall (Finanzen), Histogramm, Pareto (Statistik), Kastengrafik, Treemap und Sunburst (Hierarchie).
Hier als Überblick diese sechs neuen Grafen in der Anwendung:
Wasserfall-Diagramm
Für die Visualisierung von Gewinn- und Verlustrechnungen in den Berichten und Jahresabschlüssen ist es üblich, diese Kennzahlen als Wasserfall-Diagramm darzustellen.
Das nachfolgende Beispiel zeigt die Gewinn- und Verlustrechnung aus Sicht der Finanzbuchhaltung.

Office Excel 2016 Wasserfall-Diagramm (Bild Microsoft)

 
Histogramm und Analyse einer Verteilung
Histogramme werden häufig in der Statistik verwendet um Bandbreiten und Frequenzen innerhalb einer Verteilung anzuzeigen.

Office Excel 2016 Histogramm Chart (Bild: Microsoft)

 
Pareto-Chart
Mit Hilfe des Paretodiagramms werden aus vielen Ursachen (n-Parameter) eines Problems diejenigen herausgefiltert, die den größten Einfluss haben. Die Wichtigkeit einer Ursache kann direkt aus dem Diagramm abgelesen werden.
Prinzipiell ist ein Paretodiagramm ein Säulendiagramm-Typ, in dem die einzelnen Werte der Größe nach sortiert zurückgegeben werden. Der größte Wert liegt ganz links, der kleinste Wert ganz rechts im Diagramm. Das Pareto-Diagramm ist ein elementares Qualitätswerkzeug (üblich in der Statistik), ist hilfreich für die Fehleranalyse und wird häufig als Entscheidungshilfe verwendet.

Pareto Chart Paretodiagramm Excel 2016 (Bild: Microsoft)

 
Box & Whisker – Boxplot bzw. Kastengrafik
Ein Boxplot soll einen Eindruck darüber vermitteln, in welchem Bereich die Daten liegen und wie sie sich über diesen Bereich verteilen.
Der Vorteil eines Boxplots besteht darin, dass gewisse Kennwerte einer Verteilung direkt aus der graphischen Darstellung abgelesen werden können, wie z.B. Minimum, Maximum, unteres- und oberes Quartil sowie Median, Maximum und Spannweite.

Box & Whisker – Boxplot bzw. Kastengrafik Excel 2016 (Bild: Microsoft)

 
TreeMaps
stallwanger IT.dev hat diesen Diagrammtyp bereits 2002 für Office (Excel und PowerPoint) per VBA-Code entwickelt … mehr hierzu unter – Maps4Office-Treemap

Treemap Excel 2016 (Bild: Microsoft)

 
Sunburst Chart
Das Sunburst Chart ermöglicht die Visualisierung von relativen Größen auf hierarchischen Ebenen. Mit einem Sunburst-Chart, ist es einfach, die größten beitragenden Segmente innerhalb einer Hierarchie von mehreren Ebenen zu erkennen.

Sunburst Chart Diagramm Excel 2016 (Bild: Microsoft)

Der Beitrag Excel 2016 – Sechs neue Diagrammtypen erschien zuerst auf IT & Office Blog.
Gefunden auf: IT & Office Blog – MS Office 2016

Weleda: Mitarbeiterportal mit sozialem Netzwerk sorgt für bessere Kommunikation #OfficeDelve #Yammer

Ein neues Mitarbeiterportal inklusive sozialem Netzwerk sorgt bei der Weleda AG, Hersteller von Arzneimitteln und Naturkosmetik, für eine bessere Kommunikation und Zusammenarbeit. Im Gespräch mit IT-MITTELSTAND skizzieren die Verantwortlichen Alfons Maier und Vladimir Filev einzelne Projektschritte und geben einen generellen Einblick in die IT-Prozesse des Arzneimittel- und Naturkosmetikspezialisten.
http://www.it-zoom.de/it-mittelstand/e/mitarbeiterportal-mit-sozialem-netzwerk-sorgt-fuer-bessere-kommunikation-12557/

Gefunden auf: Produktivität mit Microsoft